*+* Gastrezension von Vielleser18: „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson *+*

Morgen-kommt-ein-neuer-Himmel-9783810513304_xlKurzweilig und voller Emotionen
Brett geht es eigentlich gut. Sie hat einen Job, einen Freund, sie hat viel Geld und genießt es. Aber dann stirbt ihre Mutter und als wenn das nicht schon genug wäre, wird sie im Auftrag der Mutter aus der Firma geworfen und bekommt vorerst ihr Erbe nicht – das bekommt sie erst, wenn sie ihre eigenen Lebensziele, die sie in einer Wunschliste als 14jährige geschrieben hat, erfüllt hat. Anfangs weigert sich Brett, aber dann macht sie außerordentliche Erfahren, die ihr Leben umkrempeln werden.
.
Lori Nelson Spielman hat mit ihrem Schreibstil einen wunderbaren, kurzweiligen Roman geschrieben, der emotional und berührend ist. Auch wenn ich vieles voraus ahnen konnte, gab es doch immer mal wieder Überraschungen. Aber vor allem war dieses Buch flott zu lesen, es hatte keine größeren Durchhänger. Es fand eine Entwicklung statt und auch wenn nicht alle Erwartungen, die ich nach dem ersten Abschnitt hatte, erfüllt worden sind, konnte ich doch zufrieden das Buch schließen.
.
Das Cover verrät schon viel von den Wünschen, die Brett als 14jährige hatte. Einige sind schon in Erfüllung gegangen, aber viele sind wirklich noch offen. Dazu gehört nicht nur, dass sie ein Pferd und ein Hund wollte, sondern auch, dass sie eine Familie gründen, Lehrerin weden wollte, ein schönes Haus kaufen wollte, sie wollte sich auch in den richtigen verlieben. Brett liebt ja Andrew, aber ihre Mutter hinterlässt ihr nicht nur einen Brief, in dem sie ihr klar macht, dass Andrew nicht der richtige Mann für sie ist, sondern sie hat auch für jede erfüllte Aufgabe einen Brief an sie hinterlassen.
.
Mir hat die Entwicklung von Brett gefallen, das sich besinnen auf das, was wichtig ist. Glück kann man nicht kaufen – nicht mit allem Geld der Welt. Auch wenn zum Ende hin es etwas zu schnell ging und manches offen blieb, hat mir die Geschichte doch gefallen.
.
Das Buch ist eine Taschenbuchausgabe – leider leidet aber schon nach einmaligen sorgfältigem Lesen die Kanten und der Buchrücken.
.
Fazit:
Ein emotionales Buch für Zwischendurch mit Liebe, Trauer, Verwicklungen gespickt. Ein Buch für´s Herz.
Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Romane veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s