*+* James Bowen: „Bob und wie er die Welt sieht“ *+*

Bob-und-wie-er-die-Welt-sieht-9783404608027_xl

*+* Die ganze Bandbreite des Lebens *+*
😀 😀 😀 😀 😀
.

.

Bob und wie er die Welt sieht

Neue Abenteuer mit dem Streuner

übersetzt von Ursula Mensah

Seit Bob da ist, hat sich mein Leben sehr verändert. Ich war ein obdachloser Straßenmusiker ohne Perspektive und ohne eine Idee, was ich aus meinem Leben machen sollte. Nun stehe ich wieder mit zwei Beinen auf der Erde,  ich habe die Vergangenheit hinter mir gelassen, aber ich weiß nicht, was die Zukunft bringen wird. Ich brauche wohl immer noch Unterstützung, um auf meinem Weg zu bleiben. Zum Glück steht mir Bob mit seiner Freundschaft und seiner Klugheit zur Seite.

Die wunderbare Geschichte der Freundschaft zwischen James und seinem Kater wurde mit „Bob, der Streuner“ zum Welt-Bestseller. In seinem neuen Buch erzählt James, wie Bob ihm in harten Zeiten und selbst in lebensgefährlichen Situationen immer wieder den Weg weist. (Quelle: Bastei-Lübbe)

.

Das Cover:
Es zeigt, wie könnte es anders sein, Bob! Er trägt einen seiner obligatorischen Schals. Im Hintergrund ist ein Doppeldecker-Bus zu sehen, der sogleich klarmacht, dass auch die Handlung dieses Buches in London spielt.

Meine Meinung:
Wie habe ich mich auf dieses Buch gefreut, habe ganz ungeduldig den Erscheinungstermin herbeigesehnt! Und als ich das Buch dann endlich in den Händen hielt, las ich es trotzdem nicht sofort.
Ich hatte nach „Bob, der Streuner“ die Messlatte für dieses Buch so dermaßen hoch gelegt, dass ich ein wenig Angst hatte, enttäuscht zu werden. Also gestattete ich mir noch ein paar Tage Vorfreude mehr darauf!
Als ich es dann doch endlich aus meinem Regal zog und es zu lesen begann, merkte ich sehr schnell, dass meine Befürchtungen völlig unbegründet waren! Das Buch hatte mich wieder so schnell in seinen Bann gezogen, dass ich „Bob und wie er die Welt sieht“ an einem einzigen Tag durchgelesen habe.

.

CAM00671

.

Es ist kein billiger Abklatsch vom Vorgängerbuch. Auch wurden hier nicht irgendwelche langweiligen Geschichten verwurstet, um noch auf der Erfolgswelle von Teil 1 schwimmend ein „schnelles Pfund“ zu machen.
.

Dieses Buch bot für meinen Lese-Geschmack wieder Unterhaltung auf höchstem Niveau. Obwohl er eigentlich aus Kurzgeschichten rund um Rotpelzchen Bob besteht, trägt auch dieser Fortsetzungsroman viele autobiografische Züge des Autors. An passenden Stellen bringt James Bowen immer wieder seine Vergangenheit ins Spiel, reflektiert seine Vergangenheit als Junkie. Er tut es nie reißerisch sondern immer maßvoll, berichtet nur so viel, um den Leser ins Bild zu setzen, verschont ihn aber mit unappetitlichen Details.
.

Diese leisen Töne dürften meiner Meinung nach eine abschreckendere Wirkung haben als der erhobene Zeigefinger, der vor Drogen warnt. Wie bei Teil 1 wünsche ich mir auch hier, dass eben aus diesem Grund viele jugendliche Leser den Weg zum Buch finden.

Am besten gefielen mir natürlich alle Schilderungen rund um Bob, dem vermutlich charmantesten Katers der Welt. Er ist immer auf der Hut, passt auf sein Herrchen auf. Aber auch er selbst ist sich sehr nahe, denn wenn Bob einen Vorteil für sich sieht, versucht er diesen ganz zielstrebig zu nutzen.

.

Dieses Buch ist so viel: Herzerfrischend, lustig, nachdenklich stimmend, wütend machend, Hoffnung gebend, Augen öffnend, zukunftsweisend und noch vieles mehr, aber vor allem gute, niveauvolle Unterhaltung!

.CAM00762.

Meine Denkweise über Obdachlose, Abhängige und „Zeitungsverkäufer“ hat sich durch die Lektüre der beiden Bob-Bücher etwas geändert. Denn der Autor erzählt „unplugged“. Sowohl die schönen Erlebnisse und Dinge, die ihm widerfahren sind als auch alles Negative, das er erlebt hat. Und das war beileibe nicht wenig.

Mein Fazit:
Für alle Katzenliebhaber ein Muss, für alle anderen eine Empfehlung, um mal einen Blick hinter die Kulissen der am Rande der Gesellschaft gedrängten Menschen zu werfen….denn guter Wille reicht ab einem gewissen Punkt nicht mehr aus, um sich aus dem Sumpf zu ziehen.
Ich vergebe gerne 5 Sterne für dieses wundervolle Buch und hoffe sehr auf eine weitere Fortsetzung.

Infos zum Buch:
„Bob und wie er die Welt sieht“ von James Bowen ist am 13.03.2014 unter der ISBN-Nr. 978-3-404-60802-7 bei Bastei Lübbe erschienen. Es umfasst 238 Seiten und ist sowohl als eBook als auch als Hörbuch erhältlich.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Biografie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu *+* James Bowen: „Bob und wie er die Welt sieht“ *+*

  1. Cappuccino-Mama schreibt:

    Ach wie schön – ich bin da auch immer skeptisch, wenn es eine Fortsetzung gibt, ob diese wohl mit dem Vorgängerbuch mithalten kann. Schön, dass es hier der Fall ist. Bob und James finde ich, sind ein echtes Traumppar, die sich gesucht ud gefunden haben.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    • Gabi Günther schreibt:

      Das seh ich ganz genau so! Das Buch ist einfach wunderbar! James und Bob haben sich zwar nicht gesucht, aber Gott sei Dank gefunden! Vielleicht gibts noch mehr Bob-James-Geschichten. Ich würde mich freuen!

  2. ClauDia schreibt:

    ich freu mich auch sooooooooooo sehr auf dieses Buch! ♥
    Liebe Grüße
    Claudia

  3. Pingback: *+* Meine booky Pläne 2014 …April-Bilanz *+* | Irve liest...

  4. Pingback: *+* Rückblick meiner 46. Lesewoche *+* | Irve liest...

  5. Pingback: *+* James Bowen: “Ein Geschenk von Bob” *+* | Irve liest...

  6. Pingback: *+* Rückblick meiner 47. Lesewoche *+*+ | Irve liest...

  7. Pingback: *+* Advents2014Kalender – 20. Dezember *+* | Irve liest...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s