*+* BEENDET: Irve verlost… Patricia Koelle: „Alles voller Himmel“ *+*

Liebe Freunde meines Blogs,

3939937118-280-196

ich habe eine sehr gute Nachricht für euch!

Der Dr. Ronald Henss-Verlag hat sich „Irve liest…“ gegenüber sehr großzügig gezeigt und meinem Blog 7 (!) SIGNIERTE Bücher von Patricia Koelle zur Verfügung gestellt, wofür ich mich auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich bedanke!

Diese Bücher werde ich euch nach und nach vorstellen und hier verlosen. Es handelt sich um

„Das Meer in deinem Namen“

„Engel vor dem Fenster“

„Der Weihnachtswind“

„Die eine große Geschichte“

„Die Füße der Sterne“

„Alles voller Himmel“

„Die Nacht ist ein Klavier“

Nachdem die ersten fünf Bücher bereits verlost sind, mache ich nun mit Patricias Koelles wunderbarem Buch „Alles voller Himmel“ weiter.

Ein wundervolles Buch, das viele Weisheiten des Lebens enthält. Es zeigt eindrucksvoll, dass Probleme dazu da sind, um gelöst zu werden und nicht, um an ihnen zu verzweifeln!
Der Lesegenuss ist wie immer bei Patricia-Koelle-Büchern garantiert!!

Wer dieses Buch noch nicht kennt, hat hier die Möglichkeit, es zu gewinnen……sogar ein von der Autorin persönlich signiertes Exemplar!

Um in den Lostopf zu hüpfen, verrate mir doch…..

….was du tust, wenn du vor einem vermeintlich unlösbarem Problem stehst!

Hinterlasst mir bis einschließlich dem 06. April 2014 einen Kommentar im Anschluss an diesen Artikel!
Ich bin schon sehr darauf, was ihr mir schreibt!!

Den Gewinner/ die Gewinnerin werde ich am Folgetag auslosen.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück :-D

Wer Patricia Koelle und ihre Bücher genauso schätzt wie ich, freut sich jetzt sicher zu lesen, dass ich im November 2013 mein Interview mit ihr veröffentlicht habe

Interview mit Patricia Koelle

Meine bisherigen Rezensionen zu ihren Büchern:

Das Meer in deinem Namen

Wer nur Frösche küsst, verpasst die Drachen

Die eine, große Geschichte

Engel vor dem Fenster

Der Weihnachtswind

Die Füße der Sterne

Alles voller Himmel

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern….

und falls ihr bei der Verlosung mitmacht:

Viel Glück!!

 

Und hier noch etwas Kleingedrucktes ;-)
1.) Die Teilnehmer müssen über 18 Jahre alt sein, ansonsten benötige ich eine Einverständniserklärung der Eltern.
2.) Der Gewinner/die Gewinnerin muss sich nach meiner Adress-Nachfrage innerhalb einer Woche bei mir per eMail melden, sonst verfällt der Gewinn. (eMail an: irve7177@gmail.com)
3.) Für Teilnehmer aus dem Ausland: Ich versende nur innerhalb Deutschlands, es sei denn, ihr erstattet mir das Porto. Jeder Teilnehmer aus dem Ausland erklärt sich durch die Teilnahme am Gewinnspiel mit dieser Passage einverstanden.
4.) Ich übernehme keine Haftung, sollte der Gewinn auf dem Postwege verloren gehen.
5.) Die Adressen der Gewinner werden nach Versand des Gewinns gelöscht und nicht weiter gegeben.
6.) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Werbeanzeigen

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Gewinnspiele/ Verlosungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu *+* BEENDET: Irve verlost… Patricia Koelle: „Alles voller Himmel“ *+*

  1. MiniBonsai schreibt:

    Das ist sicher ein Buch,d as man immer wieder mal in die Hand nehmen kann… und dann davon profitiert…

  2. vienna-claudia schreibt:

    huhu irve, ich versuche erneut mein glück bei dir!
    wenn ich vor einem schier unlösbaremmproblem stehe, verfalle ich erst mal in panik und beschließe dann, nochmal eine nacht drüber zu schlafen. meist findet sich dann eher eine lösung. :)
    jetzt mach ichs mir mal gemütlich im lostopf und harre der dinge, die da kommen.

    vienna/claudia

  3. Bianca W. schreibt:

    Hallo Irve,
    wenn ich vor einem Problem stehe, bin ich zunächst einmal etwas verzweifelt, will aber gleichzeitig auch umbedingt eine Lösung für das Problem finden. Um es dann zu finden, spreche ich viel mit guten Freunden darüber, denn das hilft mir oft sehr gut. Ihre Gedanken und Ratschläge dazu und schon scheint alles nicht mehr so schlimm.
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende.

  4. Bianca schreibt:

    Hallo irve :)
    Tja, ein riesiges Problem bedeutet für mich tagelanges Nachdenken, Reden mit Freunden und Familie und – was sehr wichtig ist – auf mein Herz/ mein „Bauchgefühl“ hören!!! Dann klappt das schon irgendwie ;) Wichtig zu wissen ist immer: ich bin nicht allein :)
    Ich sende Dir ein paar Sonnenstrahlen aus dem Norden! ☼ Liebe Grüße,
    Bianca

  5. Ringelroth schreibt:

    Hallo irve,
    wenn ich vor einem vermeintlich unlösbaren Problem stehe, denke ich erst mal gründlich nach und frage bei Freunden nach einer Lösung. Daraus ergibt sich oft eine neue Denkweise und neue Aspekte,die mir weiterhelfen.

  6. Britta Röder schreibt:

    Hallo Irve,
    ganz nach dem Motto, dass ’nichts so heiß gegessen wird wie gekocht‘, überschlafe ich Probleme meist mehrere Nächte. Und ich rede viel darüber mit Menschen, denen ich vertraue. Es grüßt, Britta

  7. Elke H schreibt:

    Guten Morgen,

    wenn ich ein Problem habe, dann bin ich ständig am nachdenken darüber und das kann mir auch schonmal eine schlaflose Nacht bescheren. Meist finde ich dann aber eine gute Lösung.
    LG von Elke

  8. Streiflicht schreibt:

    Ich rufe erst mal meine Mama und meine Schwester an, die leider sehr weit weg wohnen, aber telefonisch immer für mich da sind. Nach dem Telefonat, einer heißen Badewanne und ein paar Stunden Schlaf sieht die Welt oft schon wieder ganz anders aus.

  9. Janine2610 schreibt:

    Hallo liebe Irve,
    das klingt nach einem tollen Buch für mich und fällt auch genau in mein Beuteschema, deswegen bewerbe ich mich gerne. :-)
    Was ich tue, wenn ich vor einem vermeintlich unlösbaren Problem stehe? Das hört sich jetzt vielleicht blöd an, aber das funktioniert (zumindest bei mir) wirklich: Ich stell mich hin und frage laut nach einer Antwort auf die Frage: Wie schaffe ich das? (Was auch immer das Problem ist). Bei mir hilft schon allein, dass ich es laut und deutlich ausspreche, dass ich ziemlich erfinderisch werde, plötzliche Ideen bekomme und/oder hochmotiviert gedanklich nach einer oder mehreren Lösungswegen suche.
    Denn: Es GIBT eine Lösung für jedes Problem!! ;-)

    Liebste Grüße <3,
    Janine

  10. Roswitha schreibt:

    Ein tolles Buch und sehr interessant. Was ich tun würde, wenn ich vor einem schier unlösbaren Problem stehen würde. Nun erst einmal überlegen wie es zu dem Problem kam, Ursache ergründen, Möglichkeiten erwägen wie es zu lösen ist, Ideen suchen……alles aufschreiben….. was ist möglich? was nicht?…. vielleicht auch in einem tollen Ratgeber- Buch nachschauen… vielleicht steht da auch eine Lösung oder ein Ansatz dafür.
    wenn ich es nicht alleine lösen kann, überlegen wer helfen könnte…. ja und dann um Rat fragen und um Hilfe bitten.
    Liebe Grüße
    Roswitha

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.