oOo Der Countdown läuft… oOo

Logo Buch-Talk Adventskalender NEU

Schon in 6 Tagen ist der Heilige Abend da und wer noch keine Geschenke hat, ja, für den wird es langsam ein wenig brenzlig.
Klar, am 24. morgens in irgendein Geschäft gehen und irgendeinen unpersönlichen Gutschein kaufen kann jeder. Was aber ist mit persönlichen Geschenken? Ich bin sehr froh, dass wir alles beisammen haben und bin auch ziemlich sicher, für alle das Richtige gefunden zu haben. Selbst die Fotokalender sind geklebt und die Keks-Kerzen gebastelt. Sie müssen nur noch bei allen Freunden in der Gegend verteilt werden. Wird das eine Überraschung, ich freue mich schon darauf! ;-)

So habe ich nun also Zeit, euch meine persönlichen Buchtipps des Jahres 2013 vorzustellen. Bis zum Heiligen Abend sollten es die Buchhändler noch hinkriegen, eure Bestellungen zu erfüllen. Sicher, es ist dann auch „nur“ ein Buch, aber wenn man sich etwas Zeit nimmt, sich über jeden zu Beschenkenden ein paar Gedanken zu machen, ist der Erfolg beim Auspacken garantiert. Wetten, dass???
Stöbert gerne durch meine Tipps……und wenn ihr vielleicht zum Schluss fündig geworden seid, würde mich das sehr freuen. Vielleicht gibt es ja den einen oder anderen Kommentar dazu von euch! Beim Schenken könnt ihr an die anderen denken, aber im Anschluss an meine Geheimtipps könnt ihr mit ein wenig Glück selbst ein Buch gewinnen! Im Rahmen des Buch-Talk-Adventskalenders wird heute, am 18. Dezember 2013, ein Exemplar des Buches „Die Tuchhändlerin“ von Ivonne Hübner verlost.

IRVEs GEHEIMTIPPS
(Zu meiner Rezi kommt ihr, wenn ihr das entsprechende Cover anklickt)
Fangen wir doch gleich bei den jüngsten Lesern an……

KINDERBÜCHER

Herr-Wolkes-Zauberschule-9783944831299_xlWelches Kindergarten- und Grundschulkind träumt nicht mal davon, Zauberer zu werden?? In „Herr Wolkes Zauberschule“ von Rolf Barth werden recht einfache Tricks vorgestellt und kindgerecht aufbereitet, sodass hier der eine oder andere Traum wahr werden könnte.

Das-Hauschen-Irgendwo-9783943777109_xlIm „Häuschen Irgendwo“ von Sabine Maria Schöneich wird das moderne Märchen von diesem Haus und seinen Freunden, den Tieren und Menschen, erzählt. Eine schöne Geschichte, die sehr kindgerecht viele positive Werte vermittelt. Die liebevolle Erzählweise wird sicher viele Freunde finden.

till_und_das_geheimnis_der_tauchgondel-9783941689121_xlFür die ca. 10-12-jährigen Leser kann ich das Buch „Till und das Geheimnis der Tauchgondel“ von Claudia Montoreano empfehlen. Für mich ist dieses Buch ein lesenswerter Kinder- und Jugendkrimi, der seine besondere Würze durch die informativen Einschübe über die Meeresbiologie erhält.

JUGENDBÜCHER

Es-gibt-Dinge--die-kann-man-nicht-erzahlen-9783789120190_xlKirsten Boies „Es gibt Dinge, die kann man nicht erzählen“ würde ich ab 12-14 Jahren empfehlen. Eindringlich und ungeschönt erfährt man Dinge über den Alltag afrikanischer Kinder. Ich war geschockt, bedrückt und fassungslos, was es auf dieser Welt geben darf und fände es sehr gut, wenn möglichst viele Jugendliche dieses Buch läsen. Schon allein, um zu begreifen, wie gut es uns geht….und sehr gerne auch, um die Sensibilität für dieses Thema zu wecken.

Drowning---Todliches-Element-9783551520524_xlFür die noch älteren Jugendlichen habe ich „Drowning“ von Rachel Ward auf meiner Liste. Ein mysteriöser, spannender Krimi, der mit einem Mindestmaß an Ausstattung das Maximum herausholt und selbst auch mich nicht mehr jugendliche Leser sofort in seinen Bann gezogen hat. Sind die Dinge wirklich passiert oder hat Carl sich alles nur eingebildet? Sehr uneindeutig wird hier beschrieben, sodass ich doch hin und wieder ins Grübeln kam.

weihnachten_mit_den_amiguitos__la_navidad_con_los_amiguitos-9783943079029_xlWer es gerne zweisprachig mag, wird sicher von „Weihnachten mit den Amiguitos“ von Juliane Buschhorn-Walter begeistert sein. Alles Wissenswerte rund um das „spanische Weihnachten“ wird ansprechend und sehr kindgerecht vermittelt. Alles wird zweisprachig dargestellt, egal ob die Bräuche, Rezepte, Lieder etc.

Action-Dogs---Jagd-auf-Dr--Katz-9783440134863_xsWer eine Empfehlung für einen Comic-Fan sucht, dem kann ich Steve Barlows „Action Dogs“ sehr ans Herz legen. Sprechende Hunde, die gegen Dr. Katz kämpfen….aber alles im Rahmen. Dieser Comic, es gibt inzwischen auch eine ebenso gelungene Fortsetzung, begeistert nicht nur die kleinen Leser….

ROMANE

Komme ich nun zum weiten Feld der Romane. Hier hat mir vieles gefallen, vom Mainstream bis zu Nischenbüchern. Empfehlen möchte ich deshalb eine bunte Mischung!

Ein-ganzes-halbes-Jahr-9783499267031_xlWer hat nicht schon wenigstens den Titel gehört? „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes hat meiner Meinung nach den Hype völlig verdient und steht deshalb auf meiner Liste!

Lost in SeoulAnna Ljubows „Lost in Seoul“ handelt von den Schönen und Reichen, die aber unter ihrer Maskerade einfach nur arm dran sind. Es ist zwar nur ein recht dünnes Buch, birgt aber mehr Sprengstoff als so manch dicker Wälzer.

Fortunate SunVon einer eigentlich unmöglichen Liebe im Vietnam-Krieg erzählt „Fortunate Sun“ von Patricia Jankowski. Während der Lektüre lachte ich und freute mich und weinte Tränen der Wut, Enttäuschung, Freude und Trauer.

Wer es lieber unbeschwert mag, der mag sicher die Romane von Elke Becker. Eigentlich bin ich kein Freund von Chick-Lit, aber ihre Bücher „Ticket ins Glück“ und „Yoga ist auch keine Lösung“ haben mir unterhaltsame und entspannende Stunden gebracht. Leider gibt es diese Bücher nur als eBooks, sind also nicht für jedermann als Geschenk möglich.

Yoga-ist-auch-keine-Losung-B00FJ4KMNC_xl   Ticket ins GlückLiebe-unter-Fischen-9783552062092_xs
Ebenso viel Spaß hat es mir bei René Freunds „Liebe unter Fischen“ gemacht, die Hauptfigur Fred auf seiner Reise in die österreichischen Alpen und auch zu sich selbst zu begleiten. Sehr humorvoll wird hier ein ernstes Thema behandelt und das Buch ist absolut lesenswert wie ich finde!

Das-geheime-Buch--Deutsche-Literaturgesellschaft--9783862153114_xsIdeal geeignet, um sich völlig fallenzulassen und den Alltag hinter sich zu lassen, waren für mich folgende Bücher:
Aus drei Erzähl-Ebenen macht Carina Zacharias mit ihrem Werk „Das geheime Buch“ ein großes Ganzes, und das auf eine faszinierende, kreative und auch spannende Art und Weise. Wer es mag, dass einerseits die Phantasie überbordet, andererseits die eigentliche Geschichte aber „auf dem Boden“ bleibt, ist mit diesem Buch sehr gut bedient.

NH8Ebenso kreativ und berührend und einfach nur wunderschön ist Nikola Hahns „Die Geschichte der alten Dame“. Für all diejenigen zu empfehlen, die den Zugang zur Magie der Phantasie noch nicht verloren haben und sich gerne verzaubern lassen.

Last but not least komme ich zu meiner „Queen of Wellness-Literatur“, Patricia Koelle. Diese Dame zaubert und jongliert mit den Worten, dass einem fast schwindelig wird. „Das Meer in deinem Namen“ führte in der ersten Novemberhälfte die amazon-Charts der eBooks an. Genauso ans Herz legen wie dieses Top-Buch kann ich euch auch alle anderen Bücher der Autorin, die ich bisher gelesen habe. Mit diesen literarischen Zaubereien kann man sich übrigens auch selbst mal etwas Nettes schenken!
Der Weihnachtswind   DIE-EI~1wer nur frösche küsst...Das Meer in deinem Namenengel vor dem fenster

Bevor ich zu meiner Fantasy-Empfehlung komme, möchte ich noch auf „Mana Loa“ von Astrid Rose hinweisen. Ein Buch, das sich in keine Schublade stecken lässt, da es fast jedes Genre bedient. Es begeisterte mich sehr durch diese Vielfalt und nach der Lektüre kam ich zu dem Schluss, dass hier die „literarische Quadratur des Kreises“ gelungen ist.

Mana Loa

Die-Goldatmerin-9783943596380_xl

FANTASY

ist eigentlich nicht so mein Ding, aber wenn mich die Zusammenfassung anspricht, greife ich doch manchmal zu. Bei Susanne Markgrafs „Goldatmerin“ bin ich sehr froh, es getan zu haben. Auf unglaubliche Art und Weise verbindet die Autorin ihre eigenen schlimmen Erlebnisse aus der Kindheit mit einer überbordenden Phantasie voller Farben, Freude und Zuversicht. Das Buch ist gnadenlos realistisch und Hoffnung gebend zugleich und einfach nur empfehlenswert!

BIOGRAFIE

Bob--der-Streuner-9783404606931_xlFast genauso gefangen genommen hat mich der Bestseller „Bob, der Streuner“ von James Bowen. Diesem Buch wohnt eine unglaubliche Sensibilität inne. Auf den ersten Blick nur eine nette Katzengeschichte offenbart das Buch schnell, dass viel mehr in ihm steckt. Ich finde es sehr empfehlenswert für Jugendliche, denn diese wahre Geschichte wird wohl effektiver sein als so manch erhobener Zeigefinger der Eltern.

Komme ich nun zu meinem Lieblingsgenre:
Krimis und Thriller

sb12Wer es gerne besonders schockend mag….dem kann ich „Hypnose“ von Sina Beerwald empfehlen. Es hat mich von der ersten bis zur letzten Seite völlig in seinen Bann gezogen und überzeugte mich zudem durch detaillierte Recherchen und Informationen zum Thema….und ich machte ein paar Tage lang, wenn ich nachts mal raus musste, zunächst überall das List an.

Totenkunstler-9783548285399_xlEbenso shocking fand ich „Totenkünstler“ von Chris Carter. Nicht nur die geschilderten Abartigkeiten zogen mich in ihren Bann, es spielte sich bei mir auch viel auf psychischer Ebene ab. Wie gut, dass es nur ein Buch ist…

CROSSMATCH--das-Todesmerkmal-B00AAHHKX8_xlHervorragend recherchiert hat Stefanie Koch für ihren Thriller „Crossmatch“. Im Großen und Ganzen geht es um das Thema Organspende und was da alles bei zu großer Profitgier passieren kann. Das konstruierte Szenario macht einem angst und bange…..

Zeppelin-126-9783954001668_xsWo ich gerade bei gut recherchierten Hintergründen bin, kann ich auch gleich „Zeppelin 126“ von Gunnar Kunz. Dieser Krimi der absoluten Oberliga hat mich von der ersten bis zur letzten Seite fasziniert. Hervorragende Recherche zum Thema „Zeppelin“ meets Spannung pur.

Graz-im-Dunkeln-9783954511808_xlVon österreichischen Tunnelsystemen und wahnsinnigen Alien-Anhängern handelt „Graz im Dunkeln“ von Robert Preis, Spannung, Holzwege, undurchsichtige Kreaturen etc. Ich habe nicht den kleinsten Kritikpunkt gefunden, weshalb auch dieses Buch auf meiner Empfehlungsliste steht.

Wer Krimis á la Rita Falks mag, dem wird wohl auch der Stil der Gisa-Pauly-Bücher bzw. ihrer „Nonna Carlotta“-Reihe sehr gefallen. Ich habe die Lektüre des ersten Teils „Die Tote am Watt“ sehr genossen. Die Mischung aus Roman und Krimi schont die Nerven, nette Sylter Landschaftsbeschreibungen wirken sogar etwas entspannend.

die_tote_am_watt-9783492247689_xl

Mordwoche
Dieselbe Mischung aus Spannung und Belletristik bietet Sabine Wierlemanns „Mordwoche“. Ein Dorf ist ob einer Toten geschockt und die Ermittlungen werden gestützt durch ein Friseur-Ehepaar. Sehr unterhaltsam!

Teufelspoker-9783954002665_xlGanz ungewöhnlicher Natur ist „Teufelspoker“ von Eva Reichl. Abwechselnd wird vom himmlischen Pokerspiel und vom Wirken der Menschen auf Erden berichtet. Die Spannung steigt unaufhörlich….Sehr gut gemacht!

Die-Wahrheit-steht-zwischen-den-Seiten-9783940609946_xlWer mit seinen Pflanzen und vielleicht sogar mit seinen Einrichtungsgegenständen spricht, dem gefällt garantiert Annette Warsönkes „Die Wahrheit steht zwischen den Seiten“. Hier ermittelt eine Schreibmaschine und wird unterstützt von den anderen „Dingen“ des toten Herrn Philosophen. Tolle Umsetzung und die Irrungen und Wirrungen kommen auch nicht zu kurz.

sb11Tierisch geht es zu bei Sina Beerwalds „Mordmöwen“. Eine Möwen-Gang hat es sich tatsächlich zur Aufgabe gemacht, einen Mord auf Sylt aufzuklären. Ob sie es schaffen? Wer weiß…. Auf jeden Fall kommen beim Lesen keinesfalls die Lachmuskeln zu kurz!

Ganz zum Schluss möchte ich noch auf die Krimi-Reihe rund um Daryl Simmons von Alex Winter hinweisen. Interessante Mordfälle, die klug, logisch und schlüssig aufgeklärt werden, kombiniert der Autor äußerst gekonnt mit Informationen über die australischen Aborigines und ihre Lebensweise sowie Beschreibungen über das australische Outback und die herrliche Natur auf dem 5. Kontinent. Ich war vom ersten Band so begeistert, dass ich alles bisher erschienen Teile dieser Reihe nahezu verschlungen habe.
Die-Toten-von-Moonlight-Bay---Detectice-Daryl-Simmons-2--Fall-B00CCQ6JBE_xs   Schwarzer FluchMorderische-Gier---Detectice-Daryl-Simmons-4--Fall-9789963727384_xsEin-Gespur-fur-Mord---Detective-Daryl-Simmons-1--Fall-B00B8X1070_xs

Das waren sie, meine Empfehlungen 2013. Ich hoffe, das Lesen und Reinschnuppern in meine Rezensionen haben Spaß gemacht und die Fragezeichen rund um die diesjährigen Weihnachtsgeschenke sind nun verschwunden ;-)

Die-Tuchhandlerin-9783940855459_xlZur Belohnung für das tapfere Lesen dieses langen Beitrags komme ich nun zum 18. Türchen des „Buch-Talk-Adventskalenders! Wie schon erwähnt winkt als Gewinn ein Exemplar des Buches „Die Tuchhändlerin von Ivonne Hübner.

Dafür müsst ihr bis zum 24.12.2013 um 24 Uhr die Antwort auf meine Frage an die eMail-Adresse kontakt@buch-talk.de schicken. Kennwort: Adventskalender 18.12.2013

Die Frage lautet: Wie heißt das Mädchen, von dem Susanne Markgrafs „Die Goldatmerin“ erzählt?

Ich wünsche euch viel Glück….kleiner Tipp: Die Antwort findet ihr in meiner Rezension ;-)

Werbeanzeigen

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu oOo Der Countdown läuft… oOo

  1. lesenundmehr schreibt:

    Schöne Bücher hast Du hier vorgestellt :-) Einige kenne ich, andere liegen (leider noch) auf dem SuB… aber einige werde ich mir merken. Alex Winter und Astrid Rose wollte ich auch immer lesen. Es gibt einfach zu viele gute Bücher *schnief*

    Liebe Grüße
    Tanja

    PS: Schöner Schnee ;-)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.