*+* Prädikat: „Sehr wertvoll“! *+*

Die-Goldatmerin-9783943596380_xlSusanne Markgraf: „Die Goldatmerin“             :-D :-D :-D :-D :-D

Inhaltsangabe:
Lisa Lehmann, 13 Jahre alt, ist alles in allem ein ziemlich pfiffiges Mädchen. Allerdings: Lisa tickt nicht richtig. Deshalb geht sie jede Woche zu Frau Dr. Freudensprung, die nicht nur Psychologin, sondern darüber hinaus auch Farbmagierin und Hüterin eines ganz besonderen Tores ist. Bald wird klar, warum Lisa nicht richtig tickt: Es hat etwas mit dem Vater zu tun. „Lisa … komm … lass mich das machen … „ So lockt Lisas Schattenschwester Lena sie an fremde, geheimnisvolle Orte, sobald der Vater auf der Bildfläche erscheint. Immer stärker wird Lisas Drang, zu erfahren, was es mit dem Vater auf sich hat. Mit der Hilfe von Frau Doktor Freudensprung, dicht gefolgt von den Völkern der Do’inoboroì und der Di’erabinaì sowie den Wiesenleuten, gelangt Lisa endlich an das Tor der Tore, hinter dem sich der Abgrund der vollkommenen Erinnerung befindet. Gut, dass Lisa in die Geheimnisse des Goldatmens eingeweiht wird, denn nur dank dieser speziellen Farbmagie wird sie am Ende ihrer Suche eine erstaunliche Entdeckung machen … (Quelle: Lovelybooks)

Das Cover:
Es zeigt eine goldene Kette mit blauem Anhänger am Hals einer Frau. Ich denke, dass es Lisa sein soll. Diese Kette ist zwar eine wichtige Zutat des Buches, aber nachdem ich die Geschichte kenne, finde ich dieses Cover nicht sehr aussagekräftig.

Meine Zusammenfassung und Meinung:
Lisa hat Schlimmes erlebt…und verdrängt. Nach und nach kommt sie aber diesem Aspekt ihres Lebens auf die Spur und steht vor der Wahl: In den Abgrund sehen und daran zerbrechen, oder ihn zu überwinden und am Durchlittenen zu wachsen. Die Autorin hat für die Leser mit diesem Werk ihre Vergangenheit aufgearbeitet. Sie tut dies zum Glück nicht mit einem drögen Ratgeber. Nein, Frau Markgraf hat einen viel besseren Weg gefunden. Lisa, das missbrauchte Mädchen schafft sich eine Fantasie-Welt, die dunkle Seite, um dem zerstörenden Aspekt ihres Lebens zu entfliehen. Jedoch gelangt sie irgendwann zum Glück an den Punkt, an dem sie die Taten nicht länger unterdrücken und ummänteln kann. Sie beginnt, sich nach und nach mit ihrer Situation auseinander zu setzen…bis zum bitteren Ende. Wir haben es hier mit einem in jeder Hinsicht hervorragenden Buch zu tun. Schon allein die Geschichte der dunklen Seite mit all ihrer Kreativität, den Farbspielen und Fabelwesen finde ich großartig, selbst wenn man den Bezug zur hellen Seite außer Acht lässt. Aber die Verwebung der beiden Welten finde ich perfekt gelungen. „Die Goldatmerin“ ist alles andere als leichte Kost und ich habe stellenweise mehr nachgedacht als gelesen, auch sind meine Tränen reichlich geflossen. Das Thema selbst ja auch so vielschichtig und facettenreich, dass eine plumpe, klare Geschichte ihm gar nicht wirklich gerecht würde und ich bleibe dabei: Die Umsetzung ist brillant .„Die Goldatmerin“ hat mich sehr berührt und bewegt. Ich habe mit diesem Thema des Missbrauchs zum Glück noch nie etwas zu tun. Dieses Buch ist jedoch so hervorragend geschrieben, dass ich die Gefühle und Entwicklungsstadien der Protagonistein sehr gut nachvollziehen konnte. Die Autorin gewährt tiefe Einblicke in die Seele….und das auf so eine eindrucksvolle, kreative, wunderschöne Art, die zugleich Hoffnung gibt und zeigt, dass das Leben, nachdem man ein Trauma erfahren hat, nicht vorbei sein muss. Verdrängen ist nie gut, irgendwann kommt es mehrfach zurück und dann ist der Punkt da, an dem man vielleicht gar nicht damit umgehen kann. Das Auseinandersetzen, was auch immer es betrifft, ist sicher der richtige Weg und auch das zeigt uns dieses Buch. Dass leider viele Betroffene daran scheitern, ist genau so herauszulesen wie die Möglichkeit, sich dieses zweite, neue Leben zu erarbeiten und es sogar zu genießen. Der Autorin gebührt mein tiefer Respekt und ich ziehe den Hut vor Susanne Markgraf. Sie hat es geschafft, sich mit ihrer Vergangenheit und deren Folgen zu arrangieren. Sie hatte und hat die Kraft, mit dem Thema abzuschließen. Zudem teilt sie nun mit uns ihre Erfahrungen auf diese wunderschöne, zutiefst berührende Art und Weise. Für mich ist dieses Buch in allen Punkten unglaublich gut gelungen und ich werde es bestimmt noch öfters lesen und bin mir sicher, dabei weitere Großartigkeiten zu entdecken. Ich fände es toll, wenn jeder mittelbar und unmittelbar Betroffene und jeder, der in irgendeiner Form mit Kindern und Jugendlichen zu tun hat, „Die Goldatmerin“ lesen würde.

Mein Fazit:
Dieses Buch ist gnadenlos realistisch und Hoffnung gebend zugleich! Das gibt 5 Sterne!!!

Infos zum Buch:
„Die Goldatmerin“ ist am 15.07.2013 unter der ISBN-Nr.9783943596380 im Verlagshaus el Gato erschienen und auch als eBook verfügbar.

Advertisements

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Fantasy veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu *+* Prädikat: „Sehr wertvoll“! *+*

  1. Pingback: *** Irve fragt… Robert Preis *** | Irve liest...

  2. Pingback: *+* Irve fragt…. Susanne Markgraf *+* | Irve liest...

  3. Pingback: — Irve verlost “Die Goldatmerin” von Susanne Markgraf — | Irve liest...

  4. Pingback: *+* Meine booky Pläne… Februar-Bilanz *+* | Irve liest...

  5. Pingback: *+* Advents2014Kalender – 22. Dezember *+* | Irve liest...

Registrierte und angemeldete Wordpress-User können mir sehr gerne einen Kommentar hinterlassen. Mehr dazu in der DSGVO. :-)

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.