*+* Stellenweise ein richtiger Schocker *+*

Der Käfer
Melisa Schwermer: „Der Käfer“                    :-D :-D :-D :-D

Zusammenfassung der Autorin:
Der Odenwald: Ein herrliches Fleckchen zum Ausspannen. Hier ist die Welt noch in Ordnung. Zumindest glaubt Chrissi das und begibt sich mit Fabian für ein romantisches Wochenende in das Ferienhaus ihrer Tante. Sie ahnt nicht, was sie dort erwartet…

Seit seiner Jugend sucht Matthias nach einem Wagen wie diesem. Ein orginal Käfer aus dem Jahr 1950. Endlich hat er ihn gefunden. Im beschaulichen Odenwald wird er von einer kleinen Werkstatt zum Verkauf angeboten. In froher Erwartung fährt Matthias in die ländliche Gegend, um sein Traumauto abzuholen. Doch irgendwas scheint damit nicht zu stimmen. Der VW hat eine dunkle Geschichte zu erzählen. Je länger er sich in dem Auto aufhält, desto verrückter werden seine Gedanken. Der gesittete Familienvater beginnt ganz langsam durchzudrehen und mordet sich schließlich brutal durch den Odenwald.

Meine Zusammenfassung:
Ein junges Paar macht eine heimliche Spritztour mit einem Käfer….und erlebt einen wahren Horror. Jahrzehnte später macht der Kauf dieses Original-Käfers Matthias zum glücklichsten Mann unter der Sonne…denkt er bis er anfängt, eine skrupellose Stimme in seinem Inneren zu hören. Bleibt er zunächst noch standhaft, verfällt er dieser Stimme und deren dunklen Gedanken immer mehr. An dem Tag seines Käfer-Kaufs starten Chrissie und ihr Freund Fabian ihren Urlaubstrip. Klar, dass sich ihre Wege mit dem von Matthias kreuzen. Aber wie wird dieses Aufeinandertreffen ausgehen?

Meine Meinung:
Ich weiß nicht was mich geritten hat als ich beschloss, diese Horrorgeschichte zu lesen. Es ist sonst überhaupt nicht mein Genre, aber ich denke die Tatsache, dass ein VW Käfer darin die Hauptrolle spielt, gab den Ausschlag. Die Novelle beginnt mit einem kurzen Rückblick auf längst Geschehenes, sodass der Leser eine Idee vom Charakter und der Skrupellosigkeit dieses süßen kleinen Autos bekommt. Die eigentliche Geschichte spielt sich dann innerhalb eines einzigen Tages ab und die Kapitel werden nach der Uhrzeit betitelt. Abwechselnd wird aus der Perspektive von Matthias und der des jungen Paares erzählt, was sich für mich persönlich sehr spannungssteigernd auswirkte. Die Story würde ich nicht für unter 16-Jährige empfehlen, da sie durchsetzt ist von sehr gewalttätigen Stellen inclusive mehrerer Morde und auch einige brutale Sexszenen enthält. Bislang fand ich Horrorfilme immer albern und eher zum Lachen als zum Gruseln, aber diese Kurzgeschichte ließ mir manchmal das Blut in den Adern gefrieren und schockte mich ohne Vorwarnung. Die Autorin kennt keine Tabus und könnte auf zarte Seelchen leicht verstörend wirken. Toll gelungen ist Matthias´ Wandlung vom braven, biederen Männchen zum skrupellosen Killer, der vor nichts zurückschreckt. Leider ist die Geschichte recht kurz. Mir hätte es besser gefallen, wenn die Autorin auch den Personen und Handlungen um den Käfer herum Das Ende ist übrigens offen und somit ist dem Leser ein wenig selbst überlassen wie diese Geschichte endet.

Mein Fazit:
Eine für mich überraschend gute Horrorgeschichte, der allerdings etwas die Tiefe fehlt und gerne länger sein dürfte!

Werbeanzeigen

Über irveliest

Wie ihr euch sicher schon denken könnt lese ich sehr gerne, am liebsten Krimis und Thriller, aber auch niveauvolle Romane, Kinder- und Jugendbücher. Meine Lieblingsbuchhandlungen sind unsere kleine Buchhandlung am Ort und zum ordentlichen Stöbern Thalia in der Nachbarstadt. Online stöbere ich am liebsten bei lovelybooks und auch bei Amazon nach Büchern...
Dieser Beitrag wurde unter Horror veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.